Dienstag, 14. März 2017

Damenbluse Fennja Probenähen

Mal wieder durfte ich einen Schnitt probenähen. Diesmal für das Label Fadenkäfer. Das ist bereits mein zweiter Einsatz für Carolin. Auch durfte ich schon mal einen Kinderbademantel probenähen. Den Post dazu gibt es hier. Jetzt ist es ein luftiger Blusenschnitt namens Fennja für Damen und Mädchen geworden.


Der Schnitt ist leicht und echt schnell zu nähen. Es gibt viele verschiedene Varianten, wie eine Faltenlegung am Hals, oder eine gekräuselter Halsausschnitt. Die Bluse kann auch als Tunika genäht werden. Außerdem kann optional ein Gummiband in den Saum eingezogen werden, oder wie hier an den Handgelenken.


Die Bluse ist super für den Sommer geeignet, da sie aus leichten Stoffen, wie Voile oder wie bei mir zum Beispiel aus Viskose genäht wird. Gerade für Frauen die eine größere Konfektionsgröße brauchen ist es ein toller Sommerschnitt. Weich fliessend und nicht enganliegend. Das Schnittmuster beinhaltet die Größen 32- 58.


Den Fennja- Schnitt erhaltet ihr im Fadenkäfer-Shop


Verlingt bei creadienstag und handmadeontuesday

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen